Daniel Sieveke (Paderborn) ist neuer stellv. CDU-Landesvorsitzender

25.10.2021, 15:05 Uhr
v.l.: Daniel Sieveke, Binaca Winkelmann, Gabriele Nitsch, Matthias Goeken
v.l.: Daniel Sieveke, Binaca Winkelmann, Gabriele Nitsch, Matthias Goeken

Der Paderborner Landtagsabgeordnete Daniel Sieveke schaffte es auf Anhieb zum stellvertretenden Landesvorsitzenden der CDU NRW. Auf dem Parteitag in Bielefeld wählten ihn die Delegierten mit fast 80% der Stimmen.

Sieveke folgt in dieser Position Ralph Brinkhaus, der nach drei Wahlperioden nicht mehr kandidierte. Als weitere Mitglieder des Vorstandes wurden aus OWL gewählt: Matthias Goeken (Höxter), Gabriele Nitsch (Gütersloh) und Binaca Winkelmann (Minden-Lübbecke).

Als CDU-Bezirksvorsitzender OWL leitete Ralph Brinkhaus MdB den Parteitag in Bielefeld. "Alles hat reibungslos geklappt und wir hatten Gelegenheit, uns als vorbildliche Gastgeber zu präsentieren," zog Brinkhaus ein positives Fazit und bedankte sich insbesondere bei den vielen freiwilligen Helfern des CDU-Kreisverbandes Bielefeld.

Außer den Gewählten arbeiten André Kuper als Landtagspräsident und Ralph Brinkhaus als Bezirksvorsitzender im Landesvorstand mit.