CDU Bezirksverband OWL
Unsere Ziele
Bild von vecstock auf Freepik

Unsere Ziele

Wir brauchen frische Ideen und mutige Köpfe

Unsere Ziele sind klar definiert: Wir suchen stets innovative Lösungen zur Modernisierung von Kommunen, Land und Bund, die aus der Praxis geboren sind. Teilen Sie uns gerne Ihre persönlichen und beruflichen Erfahrungen mit der Verwaltung mit.

Sie finden uns an Markt- und Infostädten, unter der Woche und an verkaufsoffenen Sonntagen, denn wir sind direkt vor Ort, um Ihre Fragen zu beantworten und gemeinsam mit Ihnen in den Dialog zu treten. Schreiben Sie uns eine Nachricht an [neustaat@cduowl.de], wir sind gespannt auf Ihre Anliegen und Ideen.

Wir wollen aus den gesammelten Daten eine Gesetzesinitiative auf Landesebene erwirken und OWL zu einem Reallabor im Bereich Moderner Staat machen. Denn bei uns gibt es starke Unternehmen, fleißige Arbeitnehmer, exzellente Hochschulen und ein starkes bürgerschaftliches Engagement – die Rahmenbedingungen stimmen.

Treten Sie mit uns in Kontakt und seien Sie Teil dieser gemeinschaftlichen Initiative. Wir freuen uns darauf, Ihre Stimme zu hören und mit Ihnen gemeinsam die Zukunft zu gestalten.

Unser Projekt
© Foto: Christiane Lang / Grafik: UBG

Unser Projekt

Wir brauchen Entfesselung und Erneuerung - wir brauchen einen #Neustaat

Es ist Zeit, neue Wege zu gehen. Mehr Einsatz, eine kluge Planung und ein frischer Ansatz sind gefragt, um unsere Zukunft zu gestalten.

Unser Staat hat uns über die letzten Jahrzehnte Verlässlichkeit und Sicherheit geboten und uns gut durch die Zeit getragen. Aber wir stoßen langsam aber sicher an unsere Grenzen.

Das System bröckelt. Von der Terminvergabe beim Amt, der Zulassung des PKWs, der Beantragung von staatlichen Leistungen bis zur zügigen Fertigstellung von Bauprojekten: Das muss sich ändern. Unsere staatlichen Einrichtungen und die gewohnte Abläufe müssen modernisiert werden, um die Integrität unserer Institutionen zu wahren und die Wettbewerbsfähigkeit unseres Wirtschaftsstandorts Deutschland zu stärken.

Lassen Sie uns gemeinsam anpacken und den Wandel vorantreiben. Mit Ihren Ideen haben wir die Chance das Projekt und die Zukunft zu gestalten. Machen Sie mit! Das Projekt #Neustaat - Moderner Staat 2030 ist ein erster Schritt zu einem neuen Weg.

Teilen Sie uns hier Ihre Ideen mit

Der direkte Draht per E-Mail an unser Kampagnen-Büro

Mit dem Klick auf "E-Mail schreiben" öffnet sich automatisch ihr Mail-Programm mit dem E-Mail-Empfänger neustaat@cduowl.de.
Nutzen Sie die hier die einfache Möglichkeit und nehmen Sie Kontakt mit unserem Kampagnen-Büro auf.

E-Mail schreiben
Der Zeitplan
Bild von pvproductions auf Freepik

Der Zeitplan

Wir packen gemeinsam an

Keine Zeit zu verlieren: Wir krempeln die Ärmel hoch und starten voller Tatendrang in unser Projekt Neustaat - Moderner Staat 2030. Bereits Mitte Oktober fand unser erstes digitales Treffen einer Expertenrunde statt.

Ab jetzt sind Ihre Ideen, Erfahrungen und Vorschläge gefragt – sei es aus der Bürgerschaft oder von unseren Unternehmens- und Sozialpartnern.

Wir sammeln und bewerten alle Beiträge bis zum Jahresende, um zu Beginn des Jahres 2024 einen Antrag für eine Gesetzesinitiative im Landtag NRW anzustoßen. Das werden wir dann mit einer Abschlussveranstaltung verbinden. Und dann, ja dann ist der CDU Landesverband und vor allem der Landtag am Zug. Zukunft kann gestaltet werden – mit der CDU OWL.

Hier als Interessent registrieren


Jetzt #Mitmachen und wir gestalten gemeinsam den #Neustaat

Alternativ können Sie sich hier auch als Interessent registrieren, sodass Sie in Zukunft alle Informationen und Neuigkeiten direkt per E-Mail erhalten.



Vorname
Name
E-Mail
Mobil / Telefon-Nr.
 
Einwilligungserklärung
Ich willige ein, dass die vorstehenden Daten an den CDU-Bezirksverband Ostwestfalen-Lippe, Moltkestraße 56 in 33330 Gütersloh, gemäß der Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) übertragen und im Sinne diesem Formular verarbeitet und veröffentlicht werden dürfen. Dies gilt insbesondere auch für besondere Daten (§ 3 Abs. 9 BDSG z. B. politische Meinungen). Sofern sich aus meinen oben aufgeführten Daten Hinweise auf meine ethnische Herkunft, Religion, politische Einstellung oder Gesundheit ergeben, bezieht sich meine Einwilligung auch auf diese Angaben. Die Rechte als Betroffener aus der DS-GVO habe ich im Datenschutz dieser Seite entnommen.