CDU Bezirksverband OWL

CDU-Roadshow zur Europawahl gestartet

Die CDU OWL sucht eine Kandidatin für die kommende Europawahl 2024. Weitere Termine am 16. und 23. August

Der Kreisverband Gütersloh hat gemeinsam mit der Bielefelder CDU den Auftakt gemacht bei der Kandidatenvorstellung der Bewerberinnen für die Europawahl im kommenden Jahr. Drei Kandidatinnen stellen sich bei drei Roadshow-Terminen den Mitgliedern der CDU in OWL vor. 

Die drei Kandidatinnen v.l. Verena Mertens, Dr. Angelika Westerwelle und Dr. Anne Deter zwischen den beiden CDU-Kreisvorsitzenden Dr. Christiana Bauer (Bielefeld) und Raphael Tigges MdL (Gütersloh)Die drei Kandidatinnen v.l. Verena Mertens, Dr. Angelika Westerwelle und Dr. Anne Deter zwischen den beiden CDU-Kreisvorsitzenden Dr. Christiana Bauer (Bielefeld) und Raphael Tigges MdL (Gütersloh)

Der erste Termin fand gestern, am 15.08., im Gasthof zur Post in Schloß Holte-Stukenbrock statt. Etwa 80 Mitglieder wollten sich diese Gelegenheit nicht entgehen lassen und nutzten nach den persönlichen Vorstellungen der Kandidatinnen die Möglichkeit, Fragen an die drei Kandidatinnen zu stellen. 

Mit Dr. Anne Deter, Verena Mertens und Dr. Angelika Westerwelle haben sich drei starke und leidenschaftliche Europäerinnen vorgestellt und ihre persönlichen Ziele und politischen Schwerpunkt präsentiert. 

Nach der etwa 2-stündigen Veranstaltung gab es auch noch die Möglichkeit zum persönlichen Gespräch, was die Mitglieder ebenfalls intensiv nutzten, um mit den Kandidatinnen zu diskutieren.

 

Die weiteren Termine der Roadshow:

•    Donnerstag, 17. August, 19 Uhr, Mühlenwerk 1857, Bünder Str. 290, 32584 Löhne (Kreisverbände Herford, Lippe und Minden-Lübbecke)
•    Mittwoch, 23. August, 19 Uhr, Schützenhalle Herste, Ortbergstr., 33014 Bad Driburg (Kreisver-bände Höxter und Paderborn)

Als CDU-Mitglied Sie sind natürlich nicht an den Termin Ihres Kreisverbandes gebunden. Die drei Veranstaltungen stehen jeweils allen Mitgliedern offen.