CDU Bezirksverband OWL

Alle fünf Kandidaten aus OWL in den CDU-Landesvorstand gewählt

Staatssekretär Daniel Sieveke als stellvertretender Vorsitzender bestätigt

Am 28.10.2023 fand in Hürth der 45. Landesparteitag der CDU NRW statt. Der diesjährige Parteitag stand fest unter dem Zeichen der vollen Solidarität mit Israel und der klaren Aussage: Wir stehen – ohne Wenn und Aber – an der Seite Israels. Ron Prosor, der Botschafter des Staates Israel, wurde herzlich unter den Delegierten willkommen geheißen und ihm wurde die volle und größtmögliche Solidarität zugesichert. Seine tiefgreifenden Schilderungen der Situation Israels sowie des Terrors der Hamas gegen die israelische Bevölkerung zeigten eindrücklich, wie wichtig das Recht auf Selbstverteidigung und dass es für die CDU nicht verhandelbar ist. Ministerpräsident Hendrik Wüst und der Bundesvorsitzende Friedrich Merz dankten dem Botschafter Ron Prosor herzlichst und stellten in ihren Reden die Freundschaft und Solidarität mit Israel in den Mittelpunkt.

Daniel Sieveke wurde am Samstag in seinem Amt als stellvertretender Parteivorsitzender der CDU NRW bestätigt | Foto: © Paul Schneider / CDU NRWDaniel Sieveke wurde am Samstag in seinem Amt als stellvertretender Parteivorsitzender der CDU NRW bestätigt | Foto: © Paul Schneider / CDU NRW

Die folgenden Stunden des Parteitags widmeten sich den parteiinternen und parteitagstypischen Tagesordnungspunkten. So standen neben den Wahlen des neuen CDU-Landesvorstandes auch die Wahlen der Delegierten zum Bundesparteitag und Bundesausschuss an, sowie die Verabschiedung des aktuellen Leitantrags und der weiteren thematischen und satzungsbezogenen Anträge.

Bei den Wahlen des Landesvorstandes stach besonders das Ergebnis des Vorsitzenden Hendrik Wüst hervor, der mit 96,7% im Amt bestätigt wurde. Auch der Generalsekretär Paul Ziemiak wurde mit einem guten Ergebnis von 87,4% bestätigt, nachdem er zuvor von Hendrik Wüst während der aktuellen Vorstandsperiode kommissarisch berufen wurde. Die stellvertretenden Vorsitzenden des Landesvorstandes Dr. Jan Heinisch (neu im Amt), Ministerin Ina Scharrenbach, der Paderborner Daniel Sieveke, Sabine Verheyen und Elisabeth Winkelmeier-Becker wurden alle gewählt.

Für den Bezirksverband Ostwestfalen-Lippe war der 45. Landesparteitag am Samstag ein guter und erfolgreicher Tag. Der stellvertretende Landesvorsitzende und Staatssekretär Daniel Sieveke (Paderborn) wurde in seinem Amt bestätigt und auch die weiteren vier Beisitzer-Kandidaten aus OWL wurden in den Landesvorstand gewählt. Die drei Landtagsabgeordneten Bianca Winkelmann (Minden-Lübbecke), Matthias Goeken (Höxter) und Raphael Tigges (Gütersloh) sowie die Pflegeexpertin Marleen Schönbeck (KV Herford/CDA OWL) gehören somit für die nächsten zwei Jahre dem 40-köpfigen CDU-Landesvorstand (gewählte Mitglieder) an.

Dass alle fünf Kandidaten aus OWL es in den Vorstand geschafft haben, freut insbesondere den Bezirksvorsitzenden Ralph Brinkhaus MdB, der allen fünf Vorstandsmitgliedern aus OWL gratulierte: „Es ist ein starkes Ergebnis für die CDU in OWL, dass alle fünf Kandidatinnen und Kandidaten mit überzeugenden Ergebnissen gewählt wurden und künftig unsere Region und unsere Anliegen im Landesvorstand vertreten. Auch gratuliert die CDU OWL Hendrik Wüst zur Wiederwahl zum Landesvorsitzenden. Herzlichen Glückwunsch.“